AS-9100-Zertifikat von Mifa verlängert

Mifa besitzt seit 2013 das AS-9100-Qualitätszertifikat für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Um das AS-9100-Zertifikat auch in Zukunft nutzen zu können, führte Lloyds am ende 2018 erneut ein Audit bei Mifa durch. Wir können mit stolzer Brust mitteilen, dass das Zertifikat für die kommenden drei Jahre verlängert wurde. Damit gehört Mifa zu den ausgewählten Unternehmen in den Niederlanden, die gemäß AS 9100 zertifiziert sind.

Die Bedeutung von AS 9100
Die Luftfahrtindustrie stellt strenge Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen an Hersteller und Lieferanten. Sicherheit und Zuverlässigkeit sind von entscheidender Bedeutung. Mit der Verlängerung des AS-9100-Zertifikats stellt Mifa unter Beweis, dass die Fertigungs- und Betriebsanlagen von Mifa die hohen Qualitätsstandards erfüllen die für die Luft- und Raumfahrt gelten.

Spezifische Qualitätsanforderungen für die Luftfahrtindustrie
Die Beschaffenheit der Oberfläche, die Stärke des Materials und das Gewicht der Präzisionsprofile sind für die Luftfahrtindustrie äußerst wichtig. Dank unseres umfangreichen Angebots an Beschichtungen, der breiten Palette vielfältiger Legierungen und unserer leichten Profile – mit Wandstärken ab 0,25 mm! – erfüllen wir alle Anforderungen und sind schon seit Jahren Partner diverser bekannter Luftfahrtunternehmen auf der ganzen Welt.

"Was ich bei Mifa schätze, ist die Zusammenarbeit, die Sie von allen bekommen."

Jules Vullings
Qualitätsingenieur

"Jeder Tag ist eine Überraschung für mich und das ist auch sicher das Schöne an meinem Job."

Pascal Eschweiler
Extrusionsmanager

"Mifa ist ein professionelles Unternehmen, das bereit ist um viel für seine Mitarbeiter zu tun."

Sabine Leenders
Schüler Die Corrector

"Bei Mifa muss man wirklich ein Teamplayer sein, Flexibilität ist sicher auch wichtig.“

Rick Gellen
Area Sales Manager Benelux

"Für mich fühlt es sich hier wie ein zweites zuhause an."

Zuhal Koca
Produktinspektor

"Ich finde die Anwendungen der Produkte womit ich arbeite sehr interessant."

Peter Hendriks
CNC Operator

‘’Mijn familie was niet verrast, aangezien ik al sinds 2012 Mifa-minded was.’’

Erno Schouren

Made in Venlo (NL)